Direkt zu den Inhalten gehen
Logo connACT lit.agency

lit.agency

News

    Nominierungen 2018
  1. Franziska Hauser »Die Gewitterschwimmerin« (Eichborn) nominiert für den Deutschen Buchpreis / Longlist
  2. Leander Steinkopf »Stadt der Feen und Wünsche« (Hanser Berlin) nominiert für den Kranichsteiner Literaturförderpreis des Deutschen Literaturfonds
  3. Leander Steinkopf »Stadt der Feen und Wünsche« (Hanser Berlin) nominiert für den Ulla-Hahn-Autorenpreis
  4. Anne Reinecke »Leinsee« (Diogenes) nominiert als "Lieblingsbuch der Unabhängigen" der unabhängigen Buchhandlungen (WUB) / Shortlist
  5. Anne Reinecke »Leinsee« (Diogenes) nominiert für den Debütpreis der lit.cologne
  6. Neuerscheinungen Spitzentitel Wir freuen uns, dass zwei von connACT vermittelte Romane im Kinder- und Young Adult-Bereich 2018 als Spitzentitel erscheinen: »Bienenkönigin« von Claudia Praxmayer (cbj) und »Blogstar Opa«, Band 1, von Aygen Sibel Çelik (Kosmos)
  7. Zuwachs: Wir freuen uns, folgende Neuzugänge in der Agentur begrüßen zu dürfen:

    Frank Rudkoffsky, Armin Wühle und Jenny Bünnig in der Belletristik.

  8. Stipendium Dimitrij Wall erhält für die Vollendung seines Romans »Wetter« 2018 das Arbeitsstipendium der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, dotiert mit 24.000 Euro.
  9. Dr. Oliver Gralla mit »Untenrum glücklich« (Lübbe) wird nach Übersetzung in bereits in 5 Sprachen (u.a. Englisch, Portugiesisch, Tschechisch) nun auch bei Flammarion und bei J`ai Lu im Taschenbuch die französischen Leser erreichen!
  10. Auslandsrechte Mit »L´homme et le bois« (Gaia Editions) haben wir in Kooperation mit der Agentur Gudrun Hebel unseren ersten Titel nach Frankreich vermittelt. In Deutschland (Suhrkamp) und England (Quercus) avancierte der Titel von Lars Mytting zum Bestseller.
  11. Verfilmungen »So viel Zeit« (Eichborn) von Frank Goosen: Kinostart 2018 (UFA); »Sommerfest« (Kiepenheuer & Witsch) von Frank Goosen (Little Shark Entertainment) Kinostart Sommer 2017.

© 2012 connACT GmbH

Kontakt: